Upravit stránku

Jan bringt „frischen Wind“ in die PETROF Art Family und ist der Beweis, dass diese Künstlergruppierung keinen Einschränkungen des Genres unterliegt. Er bewegt sich an der Grenze mehrerer von ihnen und schafft es, das scheinbar Unvereinbare zu verbinden. Seine Projekte, sei es in der Rolle des Interpreten oder Komponisten, bestechen durch ihren Erfindungsreichtum und ihre Originalität.

Seit seinem siebten Lebensjahr besucht er die Musikschule und studiert das Klavierspiel seit 2012 unter der Leitung von R. Fričová. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte er im Jahr 2005, als er erst 8 Jahre alt war, und sein erstes eigenes abendfüllendes Rezital dann 2012. Er arbeitet unter anderem mit der Sängerin Celeste Buckingham zusammen, mit der er den Videoclip zum tschechischen Märchenfilm Láska Na Vlásku drehte. Zu Beginn des Jahres 2015 schrieb er seine erste eigene Studiokomposition In Dreams, sein bisher größter Erfolg ist jedoch die Herausgabe der Single und des Videoclips Better World. Dieser Videoclip wurde beim internationalen Festival Music China 2015 in Shanghai vorgestellt.

PERSÖNLICHE SEITEN DER KÜNSTLER

1