Upravit stránku
P 125 M1 Venice Klavier

P 125 M1 Venice

Das Klavier Venice erfasst die Atmosphäre und die Geschichte direkt aus den Tiefen Venedigs. Zu seiner Herstellung verwenden wir nämlich echtes venezianisches Furnier von den hochbejahrten unterirdischen Pfählen, auf denen Venedig errichtet ist. Die vielfältige Färbung des Holzes und die Risse geben der Verblendung das rustikale Aussehen dieser schwimmenden Stadt und ihrer Symbole – der Gondeln, die seit Jahrhunderten das Wasser der Bucht von Venedig durchschneiden. Die Fachleute der Gesellschaft PETROF nutzen ihre exklusiven geschäftlichen Kontakte und kaufen dieses seltene und bemerkenswerte Furnier, um den ohnehin bereits außergewöhnlichen Charakter unserer Klaviere noch zu unterstreichen. Die Eichenbalken waren über viele Jahre den extremen Bedingungen der venezianischen Tiefen ausgesetzt und steigen jetzt in ihrer elegantesten Form – als Teil der PETROF-Klaviere – an die Oberfläche empor.